Turbo News von STK Turbo Technik

Razzia auf der Automechanika in Frankfurt! Achsen, Lenkungsteile, Bremsen, Turbolader... alles wird gefälscht

Donnerstag, 18. September 2014 Von Stefan Kolberg

Bei unserem Besuch auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt wurden wir Zeuge einer Großaktion gegen Produktfälschungen. Es wurden 184 Messestände, an denen Plagiate vermutet wurden, durchsucht. Insgesamt waren 4 Gruppen mit 50 Zöllnern, der Staatsanwaltschaft, Vertreter der Originalhersteller und Übersetzer unterwegs.

Bereits vor Messebeginn seien wegen Verstößen gegen das Markenrecht 37 Plagiate beschlagnahmt worden, auf die die Markenhersteller Patente oder Musterschutz angemeldet haben. Auch nach Messeende werden die Bestell- und Lieferadressen ausgewertet und Verstöße gegen das Markenrecht geahndet. Ein weiterer großer Schritt in Richtung Sicherheit für den Verbraucher.

IMG_7145

„Das wurde Zeit“ hört man aus den Reihen der Schaulustigen durchdringen. Kein Wunder, so häuft sich die Anzahl der Plagiate in diesem Jahr scheinbar besonders auf der weltgrößten Ausstellung für Automobilteile in Frankfurt. Aber ehrlich, möchten Sie mit Kopien von Achs- oder Lenkungsteilen über unsere Autobahnen fahren? Sicherlich nicht.

Im Zeitalter des Internets ein guter Tip für Leib und Leben: Billig ist nur die Kopie - Ihr Leben hat mehr Wert!